Schimmel nach Wasserschäden

Gezielte Maßnahmen für geschädigte Immobilien – sind günstiger.

Das Hochwasser ist abgeflossen, der Wasserschaden optisch beseitigt – doch welche Schäden hat es an den Häusern mittel- und langfristig hinterlassen? Das ist mit bloßem Auge nicht erkennbar.
Für den Spürsinn unserer Schimmelexpertin, der vierbeinigen Bessy, ist das jedoch eine leichte Aufgabe. Sie „erschnüffelt“, wo sich in der wassergeschädigten Bausubstanz bereits Schimmelpilzbefall eingenistet hat. Der Vorteil: Eine Sanierung ist dann sehr gezielt möglich. 
Geleitet wird Bessy unter anderem von einem unserer Schimmelexperten. Ob Malermeister, Sachverständiger, Hygienemanager, Architekt oder Baubiologen– unser Team besteht aus Experten für Gutachten und Sanierungsplanung. Bei Bedarf ermöglicht unsere Hundestaffel aus mehreren ausgebildeten Schimmelspürhunden mit mehreren Sachverständigen auch einen Großeinsatz im Überflutungs- oder Katastrophengebiet.